Connect with us

Blaulicht

POL-HF: Opel und Motorrad stoßen zusammen – 58-Jähriger schwer verletzt

Löhne (ots) –

(jd) Eine 52-jährige Löhnerin fuhr gestern (5.9.), um 18.50 Uhr mit ihrem Opel auf der Straße Griechenland in Richtung Windmühlenweg. Hinter einer Kurve kam ihr ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Bad Oeynhausen auf seiner Yamaha entgegen. Die Opel-Fahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern. Das Motorrad stieß mit dem Opel zusammen, woraufhin der Fahrer von seiner Maschine geschleudert wurde und einige Meter hinter dem Aufprallpunkt auf der Fahrbahn aufschlug. Seine Yamaha schleuderte gegen einen Baum in einem angrenzenden Waldstück. Der 58-Jährige wurde mittels eines Rettungswagens schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement