Connect with us

Blaulicht

POL-HL: OH-Malente-Neukirchen / PKW durch Feuer vollständig zerstört

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Lübeck (ots) –

Am Dienstagmorgen (09.11.) brannte in Neukirchen bei Malente ein PKW vollständig aus, nachdem der Fahrzeughalter zunächst noch versucht hatte, den Brand eigenständig zu löschen. Personen wurden nicht verletzt.

Gegen 07:15 Uhr wurde der Polizeistation Malente ein brennendes Fahrzeug in der Gemeinde Neukirchen gemeldet. Schon aus weiter Entfernung konnten die Polizisten eine Rauchsäule erkennen. Der VW Transporter mit Ostholsteiner Kennzeichen, der unmittelbar neben dem Feuerwehrhaus abgestellt war, brannte in voller Ausdehnung. Die ersten Löschversuche durch den Eigentümer schlugen fehl, sodass die Feuerwehrkameraden aus Neukirchen alarmiert wurden und die Löscharbeiten beendeten.

Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde der Brand durch einen technischen Defekt im Motorraum ausgelöst.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Struck
Telefon: 0451/131-2006 oder 0451/131-2015
Fax: 0451/131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement