Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Zwei Fahrer unter Drogeneinfluss

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Northeim (ots) –

Northeim, Am Martinsgraben und Friedrich-List-Straße
Montag, 08.11.2021, 08:00 und 14:00 Uhr

NORTHEIM(da) – Gleich zwei Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stellten Beamte am gestrigen Montag fest.
Weil er mit dem Handy am Ohr während der Fahrt telefonierte, wurde zunächst ein 27-jähriger Einbecker um 08.00 Uhr im Bereich Am Martinsgraben kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamte körperliche Auffälligkeiten bei dem PKW-Fahrer fest, ein anschließender Schnelltest verlief positiv. Zudem konnte bei dem Mann eine geringe Menge Cannabis festgestellt werden.
Um 14:30 Uhr zeigte ein 25-jähriger Northeimer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Friedrich-List-Straße ebenfalls neurologische Auffälligkeiten. Auch bei ihm reagierte der Schnelltest positiv.
Beiden Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe entnommen und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell