Connect with us

Blaulicht

POL-BI: Rollerfahrer schlägt nach Unfall zu

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bielefeld (ots) –

FR / Bielefeld / Baumheide – Nach einem Verkehrsunfall am Samstag, 06.11.2021, schlug ein Rollerfahrer einen Autofahrer und flüchtete anschließend vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 16:20 Uhr befuhr ein 33-jähriger Bielefelder mit seinem Pkw, einem BMW 218d Gran Tourer, die Straße Rabenhof. Im Bereich einer Verkehrsinsel – zwischen Siebenbürger Straße und Am Großen Wiel – stieß ein nachfolgender Roller von hinten gegen den Pkw. Beide Fahrer hielten ihre Fahrzeuge daraufhin an.

Laut Zeugenaussage soll der Rollerfahrer dann angefahren sein, um den Pkw ein weiteres Mal zu treffen. Der 33-Jährige stieg daraufhin aus seinem Pkw aus, um den Mann zur Rede zu stellen.

Der Rollerfahrer stieg ebenfalls von seinem Zweirad ab, ging auf den Bielefelder zu und schlug ihm ins Gesicht. Anschließend ging er sofort zurück zu seinem Roller und flüchtete vom Unfallort in Richtung Herforder Straße.

Der 33-jährige Bielefelder erlitt leichte Verletzungen. Eine Fahndung nach dem Rollerfahrer verlief ergebnislos.

Advertisement

Der unbekannte Mann soll circa 180 bis 185 cm groß sein. Er trug einen grünen Rollerhelm, eine abgedunkelte Brille sowie eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose.

Zeugen melden sich bitte mit Hinweisen zum flüchtigen Rollerfahrer oder zum Unfall bei dem zuständigen Verkehrskommissariat 1 unter 0521/545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Advertisement

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell