Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Allein beteiligt in den Graben gefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Northeim (ots) –

Northeim, Kreisstraße 414 zwischen Sudheim und Suterode
Montag, 08.11.2021, 20:15 Uhr

Northeim(da) – Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam am gestrigen Montagabend gegen 20:15 Uhr zwischen Sudheim und Suterode ein 24-jähriger PKW-Fahrer im Verlauf einer Rechtskurve nach Rechts von der Fahrbahn ab. Der Rosdorfer überfuhr hierbei einen Leitpfosten und kam im Straßengraben zum Stehen.
Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt, der Schaden am nicht mehr fahrbereiten BMW beläuft sich auf ca. 4.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement