Connect with us

Blaulicht

POL-PPRP: Unbekannter fasst 16-Jährige unsittlich an – Hinweis auf Zeugin

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ludwigshafen (ots) –

Nachtrag zur Pressemeldung vom 30.09.2021: https://s.rlp.de/TreNM

Nachdem am 29.09.2021, gegen 20:35 Uhr, eine 16-Jährige in der Rohrlachstraße/Frankenthaler Straße von einem Unbekannten sexuell belästigt wurde, konnten im Rahmen der Ermittlungen Hinweise auf eine mögliche Augenzeugin erlangt werden.

Die Geschädigte sei unmittelbar nach der Tat von einer anderen Jugendlichen gefragt worden, ob es ihr gut gehe. Vermutlich hatte die Zeugin die Tat zuvor beobachtet. Sie wird wie folgt beschrieben:

-weiblich,

-ca. 15 – 16 Jahre alt,

Advertisement

-hatte langes braunes Haar.

Die Zeugin soll an der Ampel an der Bushaltestelle Rohrlachstraße gestanden haben und in Begleitung einer männlichen Person gewesen sein.

Die Zeugin wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludigshafen.k2@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Ghislaine Wymar
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Advertisement