Connect with us

Blaulicht

POL-KI: 220922.4 Preetz / Kiel: Ergänzung zu Vermisstenfahndung nach Finn W. (Folgemeldung zu 220922.3)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kiel / Preetz (ots) –

Weitere Ermittlungen der Polizei in Sachen des seit Donnerstagmorgen vermissten Finn W. aus Preetz ergaben, dass er gegen 10 Uhr ein Taxi in Höhe der Kieler Gablenzbrücke verlassen hat. Der 18-Jährige soll danach in Richtung Hauptbahnhof beziehungsweise des dortigen Einkaufszentrums gelaufen sein. Eine dortige Absuche, die sich auch über die Holstenstraße sowie weitere mögliche Anlaufpunkte im Kieler Stadtgebiet erstreckte, blieb bislang ohne Erfolg. Die Polizei geht davon aus, dass er sich im Kieler Stadtgebiet aufhalten dürfte.

Finn W. ist zeitlich und örtlich nicht orientiert ist und kann plötzlich auftretende Gefahrensituationen – beispielsweise im Straßenverkehr – nicht einschätzen. Er ist 170-175 cm groß und sehr korpulent. Er hat dunkelblonde Haare und trägt eine helle Brille. Bekleidet ist er mit einer blauen Jeans und einem blauen T-Shirt.

Personen, die Finn W. gesehen haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0431 / 160 3333 in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2013
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen