Connect with us

Blaulicht

POL-ST: Hörstel-Dreierwalde, Fahrradfahrer nach Zusammenstoß mit LKW schwer verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hörstel-Dreierwalde (ots) –

Am Dienstag (09.11.2021) um 09:30 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Speller Straße in Höhe Alter Ümringweg. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte der 69-jährige Fahrradfahrer aus Spelle von einem parallel zur Speller Straße verlaufenden Radweg nach links in die Straße Alter Ümringweg einbiegen. Hierzu musste er die Speller Straße überqueren. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Speller Straße fahrenden LKW.
Der Fahrradfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der LKW kam im Zusammenhang mit dem Unfallgeschehen von der Straße ab und in einem Straßengraben zum Liegen. Auch der 62-jährige Fahrzeugführer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der dortige Bereich voll gesperrt. Eine Spezialfirma ist mit der Bergung des LKW beauftragt. Im Laufe des Nachmittags wird ein Kran an der Unfallstelle eintreffen und diesen bergen. Mit Beginn der Bergung ist es erforderlich die Unfallstelle erneut zu sperren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Advertisement