Connect with us

Blaulicht

POL-OE: Ursache zu Pkw-Bränden nicht abschließend geklärt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Attendorn (ots) –

Am Dienstag (30. November) kam es gegen 5 Uhr zu einem Brand zweier Autos in der Erlenstraße, die unter einem Unterstand neben einem Haus geparkt waren. Ein dritter Pkw war in einer angrenzenden Garage geparkt. Dieser wurde ebenfalls durch die Hitzeeinwirkung stark beschädigt. Zudem entstand an der Hausfassade ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Die Feuerwehr war am Dienstag im Einsatz und löschte den Brand. Am Mittwoch war ein Brandsachverständiger gemeinsam mit einem Brandermittler der Kriminalpolizei vor Ort. Es liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Die Brandursache konnte nicht eindeutig ermittelt werden. Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement