Connect with us

Blaulicht

POL-GS: Pressemitteilung des PK Seesen vom 09.11.2021

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Goslar (ots) –

Seesen

Zwischen dem 06.11. und 07.11.2021 wird in der Wallstraße in Seesen ein Herrenfahrrad aus einem unverschlossenen Gartenhaus entwendet. Das weiße Herrensportrad hat blaue/lila Streifen. Geschätzter Sachschaden ca. 250,- Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
Hinweise bitte an die Polizei Seesen unter Tel. 05381/9440

Seesen

Vom 06.11. auf den 07.11.2021 dringt ein zur Zeit unbekannter Täter in eine verschlossene Garage in der Straße `Lange Straße` ein. Hier entwendet er eine Kettensäge, ein Fahrrad, elektrische Kleingeräte, sowie eine Kiste Bier. Geschätzter Sachschaden ca. 500,- Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Seesen

Advertisement

Am 08.11.2021 meldet eine Geschädigte der Polizei Seesen einen Gelddiebstahl in der McDonald-Filiale in Rhüden. Ein zur Zeit unbekannter Täter entwendet einer dort angestellten Mitarbeiterin 50,- Euro Bargeld aus der Geldbörse, welche sich im Aufenthaltsraum des McDonalds befand. Die Geschädigte stellt Strafanzeige.

Langelsheim/OT Lutter

Durch einen Jagdberechtigten werden mehrere Sachbeschädigungen an Hochsitzen in der Feldmark Hahausen (an der Bahnlinie) gemeldet. Es wurden durch unbek. Täter Scheiben zerstört, Mobiliar und Befestigungseinrichtungen beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300,- Euro.
Hinweise über etwaige Beobachtungen bitte an die Polizei Seesen Tel. 05381/9440

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement