Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Verkehrsunfallflucht – Stahlträger beschädigt – Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Fichtenau (ots) –

Am Freitag gegen 15:25 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker die Landesstraße 2218 von Bergbronn kommend in Richtung Neustädtlein. Auf Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Dinkelsbühl-Fichtenau verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit einem dortigen Stahlträger auf welchem der Autobahnwegweiser in Fahrtrichtung Ulm angebracht war und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Durch die Kollision wurde der Stahlträger teilweise aus der Verankerung gerissen und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Bis zur Demontage des Trägers durch die Autobahnmeisterei musste die Anschlussstelle in Fahrtrichtung Ulm gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Das Polizeirevier Crailsheim, Tel. 07951/ 4800, sucht Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement