Connect with us

Blaulicht

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Goslar (ots) –

Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr:

Am Montag, den 08.11.2021, gegen 23.40 Uhr, wurde der Fahrer eines VW Skoda durch eine Streife der Polizei im Stadtgebiet von Bad Harzburg angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Befragung stellten die Beamten eine lallende Aussprache sowie Atemalkoholgeruch in der Atemluft des 58jährigen Mannes aus Wernigerode fest. Ein vor Ort durchgeführter Test mit einem Atemalkoholmessgerät ergab einen Wert von 1,53 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Es folgte die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen wurde ihm bis auf weiteres untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Advertisement