Connect with us

Blaulicht

POL-EU: Urkundenfälschung/Falsche Impfpässe

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Euskirchen (ots) –

Im Rahmen der Personalienfeststellung und Sachverhaltsaufnahme wurden am 03.12.2021 bei einer 37-jährigen Frau im Rahmen einer Durchsuchung nach Ausweisdokumenten, u. a. zwei gefälschte Impfausweise aufgefunden. Ein gefälschter Impfpass war auf einen Begleiter der Frau, einer war auf sie ausgestellt.

Die Fälschungen wurden sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen