Connect with us

Blaulicht

POL-S: Nach Kohlenmonoxidvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) –

Aus bislang unbekannter Ursache entstand am Samstagabend (04.12.2021) gegen 20:00 Uhr offenbar beim Betrieb einer Gastherme in einer Wohnung eines an der Stammheimer Straße gelegenen Mehrfamilienhauses Kohlenmonoxid.
Eine 52-jährige Bewohnerin erlitt hierbei eine Vergiftung und musste in lebensbedrohlichem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Vier Mitbewohner wurden vor Ort von Rettungskräften behandelt, wiesen jedoch keine Vergiftungserscheinungen auf. Die Gaszufuhr wurde im Haus bis auf weiteres abgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen