Connect with us

Blaulicht

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Flaschenwurf gegen Straßenbahn, Polizei such Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Mannheim (ots) –

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.15 Uhr, warf ein bislang unbekannter männlicher Täter an der Haltestelle Marktplatz eine Glasflasche gegen ein Fenster einer anfahrenden Straßenbahn. Hierbei wurden zwei Fahrgäste in der Straßenbahn durch Glassplitter verletzt. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung der K-Quadrate. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Unbekannte bereits an der Haltestelle Bahnhof Käfertal Passanten belästigt hatte. Die Geschädigten wurden mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalles am Markplatz bzw. Bahnhof Käfertal, die Hinweise zum Sachverhalt bzw. dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel. 0621/12580 in Verbindung zu setzten./EF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement