Connect with us

Blaulicht

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ravensburg (ots) –

Veringenstadt

Versuchter Einbruch in Gaststätte

In der Zeit von Donnerstag 23.00 Uhr bis Samstag 11.00 Uhr versuchten unbekannte Täter sich Zugang zu einer Gaststätte in der Straße „Im Städtle“ in Veringenstadt zu verschaffen. Nach mehrfachen Aufhebelversuchen an einem Fenster ließen sie aus unbekannten Gründen aber von der Tat ab. Die Täterschaft verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 500.- Euro. Hinweise können beim Polizeirevier Sigmaringen unter Tel.: 07571/104-0 gegeben werden.

Mengen

Pkw kracht in Leitplanken

Advertisement

Ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000.- Euro entstand bei einem Unfall am Samstag gegen 20.20 Uhr auf der B 32 zwischen Herbertingen und Mengen in Fahrtrichtung Sigmaringen. Ein 47-jähriger Opel-Fahrer kam nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte zunächst eine Leitplanke auf einer Länge von 15 Metern. Anschließend wurde der Pkw abgewiesen, über die komplette Fahrbahn geschleudert und krachte in die gegenüberliegende Leitplanke. Am Opel entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000.- Euro. Beim Unfall verletzte sich der Fahrer leicht und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten des Polizeireviers Bad Saulgau erheblichen Alkoholeinfluss beim Unfallverursacher fest. Ein von Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab umgerechnet knapp zwei Promille. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Michael Landthaler
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement