Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Gladbeck: 14-Jähriger mit Fahrrad verunfallt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (07.25 Uhr) kam es zu einem Unfall auf der Horster Straße.
Eine 45-jährige Autofahrerin aus Gladbeck verließ den Kreisverkehr auf der Horster Straße in Richtung Wiesmannstraße. Es handelt sich um den Kreisverkehr Welheimer Straße/ Roßheidestraße/ Horster Straße. Sie kollidierte beim Verlassen des Kreisels mit einem 14-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem südlichen Radweg der Horster Straße fuhr. Der Gelsenkirchener querte die Verlängerung der Horster Straße auf dem Fußgängerüberweg in Richtung Norden. Der Junge stürzte und verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von knapp 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement