Connect with us

Blaulicht

POL-COE: Ascheberg-Herbern, Kreisstraße 6, Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Coesfeld (ots) –

Am 05.12.2021, um 14:32 Uhr, wurde der Polizei ein Unfall mit Personenschaden gemeldet.
Unfallursächlich war, dass ein 72-jähriger Autofahrer aus Ascheberg den Bakenfelder Weg in Richtung Herbern befuhr und bei dem Versuch die Straße zu queren, die Vorfahrt eines 65-jährigen Radfahrers aus Ascheberg missachtete. Dieser fuhr auf der Kreisstraße in Fr. Capelle.
Bei dem Zusammenstoß zog sich der Fahrradfahrer schwere Kopfverletzungen zu.
Ein Rettungshubschrauber wurde hinzugerufen, der einen Notarzt an dem Unfallort absetzte.
Die Kreisstraße 6 wurde während des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme durch die Polizei bis ca. 16:15 Uhr gesperrt.
Die Ehefrau des schwer verletzten Radfahrers erschien an der Unfallstelle und erlitt dort einen Schock. Um die Frau medizinisch versorgen zu können wurde ein weiterer Rettungswagen zur Unfallstelle entsandt.

Der verletzte Radfahrer wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen