Connect with us

Blaulicht

POL-LWL: Polizei greift ziellos umherirrende Frau auf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Slate/ Parchim (ots) –

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Sonntagvormittag in Slate eine ziellos umherirrende 91-jährige Frau aufgegriffen. Sie war mit ihrem Rollator in Richtung Tessenow unterwegs. Zeugen hielten das Vorhaben der Rentnerin für zu gefährlich, da sie sich zu Fuß auf der Bundesstraße bewegen wollte. Zudem sei die Frau dafür bekannt, dass sie in der Vergangenheit bereits mehrfach aus Parchim verschwunden sei. Wie sich beim Eintreffen der Polizei herausstellte, war die Rentnerin, die nur wenig orientiert ist, tatsächlich aus einer Wohn- und Pflegeeinrichtung in Parchim verschwunden. Sie wurde anschließend wohlbehalten ihrer Tochter übergeben.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement