Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Darmstadt: Vandalen im Schulgebäude / Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Darmstadt (ots) –

In der Zeit zwischen Freitag (3.12.) und Samstag (4.12.) haben Vandalen in den Räumen einer Schule in der Heinrichstraße gewütet und einen geschätzten Sachschaden von rund 5000 Euro verursacht. Die Polizei in Darmstadt ermittelt, hat ein Verfahren wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung eingeleitet und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Unbekannten mit einem Stein die gläserne Eingangstür eingeworfen und sich auf diesem Weg Zugang zu dem Gebäude verschafft. Dort angekommen schnappten sie sich einen Feuerlöscher und entleerten diesen in zwei Büroräumen. Das Kommissariat 43 ist mit dem Fall betraut. Unter der Rufnummer 06151/9690 sind die Beamten für sachdienliche Informationen zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen