Connect with us

Blaulicht

POL-RBK: Bergisch Gladbach/Rösrath – Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser am Wochenende

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bergisch Gladbach/Rösrath (ots) –

Am gestrigen Sonntag (05.12.)alarmierte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Am Rodenbach im Stadtteil Gronau die Polizei, da er einen Einbruch an seinem Privatwohnsitz festgestellt hatte.

Die unbekannten Täter schlugen zwischen Samstag, 16:00 Uhr und Sonntag, 12:00 Uhr, ein Fenster ein, durchsuchten das Schlafzimmer und entwendeten eine Schatulle mit Schmuck. Der Gesamtschaden wird auf circa 2.600 Euro geschätzt

Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und veranlasste eine Spurensicherung.

Am Sonntag im Zeitraum zwischen 14:10 Uhr bis 21:50 Uhr kam es zu einem weiteren Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Gustav-Freytag-Straße in Rösrath.

Die unbekannten Täter durchsuchten diverse Schränke und Regale im Inneren des Hauses und entwendeten Bargeld in Höhe von circa 2.700 Euro. Die Spurensicherung hat ihre Arbeit aufgenommen.

Advertisement

Bei möglichen Hinweisen zu diesen Taten wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement