Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Verkehrsunfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Weimar (ots) –

Am Sonntagabend kam es an der Einmündung B7 / Bechstedtstraß zu einem Unfall. Eine 38-jährige Fahrerin eines Peugeots befuhr die Straße aus Richtung Bechstedtstraß kommend mit der Absicht auf die B7 aufzufahren. Hierbei übersah sie einen aus Richtung Erfurt kommenden Hyundai. Der 43-jährige Fahrer dessen konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden. Die Insassen beider Fahrzeuge erlitten glücklicherweise keine Verletzungen. Die Pkws selbst wurden allerdings so stark beschädigt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden mussten. Die Fahrbahn war bis zur Beräumung der Unfallstelle etwa zwei Stunden teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement