Connect with us

Blaulicht

POL-LB: Ludwigsburg: Tatverdächtigen nach Sachbeschädigung festgenommen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ludwigsburg (ots) –

Nach dem Anruf eines Spielhallenmitarbeiters in der Holzmarktstraße haben Polizeibeamte am Sonntagmittag gegen 12:00 Uhr einen 20-Jährigen vorläufig festgenommen, der zuvor mehrere Passanten angepöbelt und eine 3×2 Meter große Fenster der Spielhalle eingeschlagen haben soll. Dabei entstand Sachschaden von rund 1.000 Euro. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen machten die Polizisten den angetrunkenen Tatverdächtigen in der Asperger Straße ausfindig.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement