Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Bocholt-Lowick – Parolen gegen Impfung geschmiert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bocholt (ots) –

Einigen Sachschaden angerichtet haben Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen durch Schmierereien in Bocholt-Lowick. Diese fanden sich auf mehreren Mauern und Containern an den Straßen Bekendorfsweide, Boytinkweg, Gartenweg, Boytingsstiege und an der Böggeringstraße / Ecke Lowicker Straße. Die in Rot aufgetragenen Schriftzüge und Zeichen sind inhaltlich den sogenannten Querdenkern beziehungsweise Impfgegnern zuzuordnen. Der zuständige Staatsschutz in Münster ist in die Ermittlungen eingeschaltet. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise: Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement