Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Stadt Titisee-Neustadt Verkehrsunfall, Geschädigter gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Am 03.12.21, gg. 12.30 Uhr, befuhr ein 62-Jähriger mit seinem Pkw die B 31 in Fahrtrichtung Donaueschingen. Aus Unachtsamkeit fuhr er auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. Durch die Kollision wurde an seinem eigenen Auto der Außenspiegel beschädigt.

Nach der Kollision versuchte der Auffahrende den Unfallgegner auf den Zusammenstoß aufmerksam zu machen. Dieser wiederum reagierte nicht und fuhr unbeirrt weiter. Der Unfallverursacher begab sich zum nächstgelegenen Polizeiposten um den Unfall zu melden.

Die Polizei sucht nun den Fahrzeuglenker eines grünen Kleinwagens. Das Fahrzeug dürfte durch den Unfall beschädigt sein.

Sachdienliche Hinweise werden durch das Polizeirevier Titisee-Neustadt, unter der Telefonnummer 07651/9336-0, entgegengenommen.
hp/ rtn
sk

Medienrückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Freiburg
Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement