Connect with us

Blaulicht

POL-KN: (Hüfingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Unbekannter beobachtet spielende Kinder / Polizei sucht Zeugen (04.12.2021)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hüfingen (ots) –

Seltsam gegenüber spielenden Kindern verhalten hat sich ein Unbekannter in der Nähe eines Kinderheims auf der Straße „Weiherweg“ am Samstagabend gegen 17 Uhr. Ein auf dem Hof eines Kinderheims spielender Jugendlicher bemerkte einen Mann, der sich in einem nahen Gebüsch versteckte. Als der Junge auf ihn zuging, ergriff der Mann dessen Handgelenke und hielt sie fest. Andere Jugendliche bemerkten ihn dann ebenfalls, worauf der Mann den Jungen los lies und in Richtung Hohenstraße flüchtete. Dabei rannte er so knapp an einer Fußgängerin vorbei, dass er sie fast anrempelte. Der gleiche Mann fiel dem Jungen bereits vor einer Woche auf, als er ihn abends gegen 18 Uhr auf seinem Weg in Richtung Bahnhof verfolgt hatte. Die Polizei bittet Zeugen, denen der Unbekannte möglicherweise aufgefallen ist, um Mithilfe. Der Mann ist Anfang 40, dunkler, sportlicher Typ, und war mit einem langen Mantel mit aufgesetzter Kapuze bekleidet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Donaueschingen, Telefon 0771 83783-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement