Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (Rhein-Neckar-Kreis/FDS) Schwetzingen/Horb am Neckar – 13-Jährige vermisst – möglicher Hinwendungsort im Kreis Freudenstadt – Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Mannheim

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Schwetzingen/Horb am Neckar (ots) –

Seit Sonntagnachmittag, den 05.12.2021, gegen 17:00 Uhr, wird die 13-jährige Leonie D. aus Schwetzingen vermisst. Sie wurde zuletzt im Bereich des Bahnhofs in Schwetzingen gesehen. Die Vermisste kann wie folgt beschrieben werden:

Etwa 1,60 Meter groß, von sehr schlanker Statur, lange, hellblonde
Haare. Bekleidet mit auffällig hellblauer Jacke mit Pelzkragen sowie einer schwarzen Hose und weißen Turnschuhen. Sie führt Kopfhörer und einen Rucksack mit sich.

Als ein möglicher Hinwendungsort kommen im Bereich des hiesigen Polizeipräsidiums Horb am Neckar und Umgebung in Frage. Die Hintergründe des Verschwindens von Leonie D. sind derzeit noch unklar und Gegenstand der aktuellen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim.

Ein Bild der Vermissten kann hier abgerufen werden:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/schwetzingen-vermisstenfahndung/

Zeugen, welchen die Vermisste gesehen haben oder Hinweise zum Aufenthaltsort der Person geben können, werden gebeten, sich unter 0621/174-4444 an die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Mannheim oder unter 110 an den Polizeinotruf zu wenden. Zudem nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Hinweise entgegen.

Advertisement

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
L6, 1
68161 Mannheim

Tel. 0621-174 1111
e-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement