Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Bottrop: Frau beim Abbiegen angefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Scharnhölzstraße ist am frühen Sonntagabend eine 59-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine (ebenfalls) 59-jährige Autofahrerin aus Bottrop wollte gegen 18.05 Uhr von der Scharnhözstraße nach rechts auf die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen und stieß dabei mit der Fußgängerin zusammen, die gerade an der Ampel die Straße überquerte. Die leicht verletzte Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand offensichtlich nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement