Connect with us

Blaulicht

POL-REK: 211206-1: Polizei fahndet nach gestohlenem Audi

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hürth (ots) –

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Zeugen

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag (5. Dezember) in Hürth-Hermülheim einen schwarzen A6 Avant entwendet.

Nach derzeitigem Sachstand stellte der Eigentümer das Fahrzeug am Samstagabend (4. Dezember) gegen 21 Uhr vor seiner Wohnanschrift in der Herderstraße ab. Am Sonntagmorgen bemerkte er gegen 8 Uhr, dass der Audi nicht mehr da war und alarmierte umgehend die Polizei.

Die hinzugerufenen Beamten leiteten die Fahndung nach dem A6 ein und fertigten eine Strafanzeige. Die Ermittlungen in dem Fall hat das Kriminalkommissariat 23 bereits aufgenommen.

Die zuständigen Kriminalbeamten fragen:

Advertisement

Wer hat in der Nacht zu Sonntag verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnten?
Wer kann Angaben zum Verbleib des gestohlenen A6 machen?

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 23 unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de. (he)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement