Connect with us

Blaulicht

POL-GT: Unbekannte treten zu- Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Gütersloh (ots) –

Gütersloh (FK) – Am frühen Sonntagmorgen (05.12., 04.00 Uhr) wurde die Polizei über ein Raubdelikt an der Bogenstraße informiert.
Vor Ort trafen die Beamten auf einen 16-Jährigen Gütersloher, welcher angab gegen 03.20 Uhr an der Bogenstraße von zwei bislang unbekannten Tätern angesprochen worden zu sein.
Die Täter forderten die Jacke des Jugendlichen. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, traten und schlugen die Tatverdächtigen auf den 16-Jährigen ein.
Der 16-Jährige konnte flüchten. Die Unbekannten wurden wie folgt beschrieben:
1. Tatverdächtige: Ca. 17 – 18 Jahre alt, ca. 185 cm groß, kurze schwarze Haare. Er trug einen schwarzen Jogginganzug.
2. Tatverdächtige: Ca. 17 – 18 Jahre, ca. 180 cm groß, kurze schwarze Haare. Er trug einen roten Pullover, eine dunkle Jacke und weiße Sneaker.
Der leicht verletzte, alkoholisierte 16-Jährige wurde nach dem Einsatz an einen Erziehungsberechtigten übergeben.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Teleleefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen