Connect with us

Blaulicht

POL-MA: Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: Einbrüche in Privathäuser – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

In Weinheim kam es zu gleich zwei Einbrüchen:
1. Im Ortsteil Lützelsachsen kam es zu einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus im Gässelweg im Zeitraum von Freitag, 07:00 Uhr bis Montag, 09:00 Uhr. Es konnten Einbruchspuren an der Balkontür des Anwesens festgestellt werden. Ob der oder die Täter bei der Tatausführung gestört wurden, bzw. ob es dem oder den Tätern nicht gelang, in das Anwesen einzudringen, ist nicht bekannt.
2. Am Montag, zwischen 10:30 Uhr und 17:45 Uhr, gelang es einem oder mehreren Tätern sich Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Ortsstraße im Weinheimer Stadtteil Steinklingen zu verschaffen. Hierzu zerstörten der oder die Täter ein Fenster im Erdgeschoss des Anwesens. Es wurde ein Tresor mit Bargeld und eine hochwertige Uhrensammlung entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf eine sechsstellige Summe, der Sachschaden auf mehrere tausend Euro.

Die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Taten besteht, ist bisher nicht bekannt.
Zeugen, die in den genannten Zeiträumen in den Ortsteilen Lützelsachsen und Steinklingen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, können sich an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0621 174 – 4444 wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen