Connect with us

Blaulicht

POL-Bremerhaven: Unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bremerhaven (ots) –

Ein 21 Jahre alter Mann fuhr in der Nacht zum Dienstag, 7. Dezember, mit einem sogenannten E-Scooter in Bremerhaven-Geestemünde über eine rote Ampel. Daraufhin kontrollierte ihn eine Streifenwagenbesatzung auf der Friedrich-Ebert-Straße und stellte körperliche Auffälligkeiten bei dem jungen Mann fest, die auf einen Drogenkonsum schließen ließen. Ein vor Ort vorgenommener Schnelltest fiel positiv auf Kokain und den Cannabis-Wirkstoff THC aus. Zudem stellten die Polizeibeamt:innen Unregelmäßigkeiten beim Versicherungskennzeichen des E-Scooters fest. Sie ordneten eine ärztliche Blutprobe an und untersagten dem 21-Jährigen für die nächsten 24 Stunden die Fahrt mit dem Elektrokleinstfahrzeug.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Frank Lorenz
Telefon: 0471 953-1404
E-Mail: f.lorenz@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement