Connect with us

Blaulicht

POL-KN: (Radolfzell-Stahringen, Lkrs. Konstanz) Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen (09.11.2021)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stahringen (ots) –

Zwei verletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 14.45 Uhr auf der Straße „Zur Schanz“, Einmündung Weiherstraße, ereignet hat.
Beim Abbiegen von der Weiherstraße auf die Straße „Zur Schanz“, übersah ein Autofahrer eine von links kommende VW-Fahrerin.
Die Fahrzeuge kollidierten, wodurch nach ersten Erkenntnissen beide Autofahrer leicht verletzt wurden. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten ins Krankenhaus.
Beide Fahrzeuge, an denen Totalschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Tobias Zeiher / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Advertisement