Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Bocholt – Radfahrer leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bocholt (ots) –

Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer am Sonntag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Ein 58-Jähriger wollte gegen 12.05 Uhr aus einer Einfahrt in die Straße Westend einbiegen. Dabei kollidierte der Wagen des Voerders mit einem 26-jähriger Bocholter, der den Radweg in Richtung Innenstadt befahren hatte. Bei dem Unfall kam es zu einem Sachschaden in Höhe von circa 1.600 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement