Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Bocholt – Beim Einbiegen kollidiert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bocholt (ots) –

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro – so stellt sich die Bilanz eines Verkehrsunfalls dar, zu dem es am Montag in Bocholt gekommen ist. Ein 20-jähriger Isselburger hatte mit seinem Wagen gegen 14.10 Uhr die Dinxperloer Straße in Richtung Dinxperlo befahren. An der Einmündung des Bussardwegs kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden Fahrzeug einer 64-Jährigen: Die Bocholterin hatte vom Bussardweg nach links in die übergeordnete Dinxperloer Straße abbiegen wollen. Die Beteiligten wollten sich eigenständig in ärztliche Behandlung begeben.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Advertisement