Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Dorsten: Kind in Bus gestürzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

Auf dem Weg zur Schule kam eine 11-jährige Dorstenerin in einem Bus zu Fall. Eine 17-jährige Zeugin aus Dorsten kümmerte sich um das Mädchen und stieg zusammen mit ihr an der nächsten Haltestelle aus. Dort informierte die die Erziehungsberechtigte. Die 11-Jährige wurde in einem Krankenhaus untersucht.
Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen, gegen 7 Uhr auf dem Söltener Landweg, zwischen der Lilienstraße und der Victoriastraße. Die Linie 276 war in Richtung Luisenstraße unterwegs. Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariats dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement