Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbrüche – Unfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Rems-Murr-Kreis: (ots) –

Fellbach: Einbruch

In der Nacht zum Donnerstag wurde in der Schaflandstraße in ein Gebäude eingebrochen. Die unbekannten Täter drangen gewaltsam über eine Tür in das Geschäftshaus ein und entwendeten den ersten Feststellungen nach aus Büros drei Laptops, Deko und einige Kleinigkeiten.
Wer zu dem Tatgeschehen Verdächtiges beobachten konnte, sollte sich bitte mit der Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 in Verbindung setzen.

Waiblingen-Hohenacker: Aufgefahren

Ein 24-jähriger VW-Fahrer befuhr am Mittwoch gegen 14:25 Uhr die Bittenfelder Straße und bemerkte aufgrund der tiefstehenden Sonne zu spät, dass der vor ihm fahrende 58 Jahre alte Skoda-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr diesem auf. Der VW kam anschließend auf die Gegenfahrspur, wo er einen entgegenkommenden Fiat eines 47-Jährigen streifte. An den drei Autos entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 17.000 Euro. Der Skoda war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Winnenden-Schelmenholz: In Gaststätte eingebrochen

Advertisement

Zwischen 2 Uhr und 6:50 Uhr brachen bisher unbekannte Diebe am Donnerstag in eine Gaststätte in der Forststraße ein und entwendeten eine Geldbörse mit einem dreistelligen Bargeldbetrag. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement