Connect with us

Blaulicht

POL-HB: Nr.: 0740–Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle–

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hemelingen, Schlengstraße

Zeit: 25.11.22, 22.25 Uhr

In Hemelingen überfiel ein bislang unbekannter Täter am Freitagabend eine Tankstelle. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete Mann erbeutete Bargeld und entkam unerkannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Um 22.25 Uhr betrat der Täter die Tankstelle an der Schlengstraße und bedrohte eine Angestellte sofort mit einer Pistole. Die 45-Jährige händigte dem Mann daraufhin Geld aus der Kasse aus. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Brüggeweg.

Advertisement

Der Räuber wurde auf etwa 25 Jahre geschätzt, soll eine schmale Statur haben sowie etwa 1,70 Meter groß sein. Er war zur Tatzeit dunkel gekleidet und sprach nach Zeugenaussagen mit einem osteuropäischen Akzent.

Die Polizei fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst jederzeit unter 0421-362 3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de

http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement