Connect with us

Blaulicht

POL-PDLD: Insheim- Familienfeier endet in Zelle

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Insheim (ots) –

Einen wohl unerwarteten Ausgang nahm eine Familienfeier in Insheim anlässlich eines 60. Geburtstages. Familiäre Streitigkeiten mündeten letztendlich in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Gruppen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden drei Personen leicht verletzt (23, 28 und 53 Jahre alt). Genannte Personen waren allesamt alkoholisiert. Vor Ort wurden den beteiligten Streithähnen Platzverweise ausgesprochen. Zwei Personen (28 und 30 Jahre alt) musste schließlich die Ingewahrsamnahme erklärt werden. Sie durften die restliche Nacht im polizeilichen Gewahrsam verbringen.
Es wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Zu allem Überfluss konnte bei dem 28-Jährigen zudem eine geringe Menge Cannabis aufgefunden und sichergestellt werden. Dieser wird sich nun auch in einem Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Pressestelle
Bourdy, PHK

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen