Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Unfallflucht, Dieseldiebstahl, Einbruch, Sachbeschädigung

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Aalen (ots) –

Crailsheim: Unfallflucht

Der Fahrer oder die Fahrerin eines weißen VW Passat soll am Dienstag gegen 17:20 Uhr in der Hofwiesenstraße beim Ein- oder Ausparken einen hier geparkten VW Golf beschädigt haben. An dem Golf entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. Der Unfallverursacher bzw. die Unfallverursacherin verließ nach dem Zusammenstoß unerlaubterweise die Örtlichkeit.

Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0.

Blaufelden: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein 17 Jahre alter Radfahrer missachtete am Dienstag etwa gegen 20:15 Uhr an der Kreuzung der Ostlandstraße zur Schulstraße die Vorfahrt eines 78-jährigen Daimler-Fahrers. Beim darauffolgenden Zusammenstoß wurde der junge Radfahrer leicht verletzt.

Advertisement

Gaildorf: Frontscheibe zerkratzt

Zwischen 7:30 Uhr und 15:35 Uhr am Dienstag zerkratzte ein bislang Unbekannter die Frontscheibe eines im Hofweg geparkten weißen BMW. Dabei entstand Sachschaden an dem PKW.

Die Polizei Gaildorf bittet Zeugen sich unter Telefon 07971 95090 zu melden.

Schwäbisch Hall: Rollstuhlfahrer stürzt

Der 78-jährige Fahrer eines elektrischen Krankenfahrstuhls war am Dienstag kurz vor 17:00 Uhr auf der Steinbacher Straße unterwegs und bog von hier in die Tullauer Straße ab. Auf Höhe eines dortigen Fußgängerüberwegs unterlief dem Senior ein Fahrfehler, so dass er stürzte. Dabei verletzte er sich leicht.

Rosengarten-Westheim: Einbruch in Vereinsheim

Zwischen Dienstag, den 22.11.2022, 22:00 Uhr und Dienstag, den 29.11.2022, 19:00 Uhr verschafften sich Unbekannte über ein Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Vereinsheims in der Straße Alter Kocher. Neben Getränken nahmen die Einbrecher auch Gartengeräte und einen Safe an sich und entwendeten die Gegenstände.

Advertisement

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0791 400-0.

Schwäbisch Hall-Hessental: Diesel abgepumpt

Etwa 800 Liter Diesel haben Unbekannte aus dem Tank eines LKW abgepumpt, welcher zwischen Dienstag, 17:00 Uhr und Mittwoch, 4:00 Uhr in der Alfred-Leikam-Straße geparkt war. Der Wert des Diebesgutes liegt bei etwa 1500 Euro.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0791 400-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen