Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Unverantwortlich

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Äußerst verantwortungslos verhielt sich Dienstagmittag ein 35-Jähriger in St. Gangloff. Der Mann war gerade dabei seine Tochter aus der Kita abzuholen, mit seinem Pkw. Vorab jedoch erfolgte eine Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte, hatten die Beamten der Polizei Saale Holzland den richtigen Riecher. Nicht nur dass der 35-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, er war auch absolut fahruntauglich. Ein durchgeführter Alkoholtest brachte über 2,5 Promille zum Vorschein. Überdies hatte der Mann auch Betäubungsmittel konsumiert. Somit waren die Unterbindung der Weiterfahrt, eine Blutentnahme sowie die Fertigung der entsprechenden Anzeigen die logischen Konsequenzen. Da auch die Kindsmutter unter Alkoholeinfluss stand, wurde das Jugendamt hinzugezogen. Dies nahm das Kind sodann vorerst in Obhut.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement