Connect with us

Blaulicht

POL-FL: Osterby: Ermittlungen nach Jagdwilderei

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Schafflund (ots) –

Der Polizei Schafflund ermittelt in einem Fall der Jagdwilderei. In der Zeit vom 24.11.22 – 29.11.22 wurde im Waldgebiet Osterbyer Schrupp ein Hirsch erschossen und fachmännisch zerlegt. Die nicht verwertbaren Überreste wurden zurückgelassen. Der zuständige Jäger hat Anzeige erstattet.

Die Polizeistation Schafflund bittet darum, dass sich Zeugen und Hinweisgeber melden (Tel.: 04639 – 362990 0 oder Mail: schafflund.pst@polizei.landsh.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen