Connect with us

Blaulicht

POL-FL: Hattstedt: Ermittlungen nach Einbrüchen in Transporter

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hattstedt (ots) –

Die Polizei Hattstedt sucht Zeugen zu zwei Einbrüchen in Transporter, die in Hattstedt an der B 5 geparkt haben.

Die erste Tat wurde in der Nacht vom 24.11 auf den 25.11 begangen. Die Täter drangen in einen Fiat Ducato ein und entwendeten Werkzeug im Wert von über 1000 Euro.
Die zweite Tat ereignete sich am 27.11. zwischen 03:00 und 08:00 Uhr. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam die Hecktür eines Renault Masters. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts.

Die Polizei Hattstedt bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich zu melden (Tel.: 04846 – 207995 0 oder Mail: hattstedt.pst@polizei.landsh.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen