Connect with us

Blaulicht

POL-VIE: Viersen: Ladendiebstahl in Viersen – Einsatzkräfte ermitteln erfolgreich

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Viersen (ots) –

Am 29.11.2022 hat es gegen 18.30 Uhr einen Ladendiebstahl in einem Geschäft in Viersen auf der Hauptstraße gegeben. Ein bis dahin unbekannter Mann drohte einer Kassiererin mit einem Messer, verletzte diese aber nicht. Dabei trug er eine vorher aus dem Laden entwendete Mütze. Als der Täter den Laden verließ, wurde er zu Fuß von dem Filialleiter verfolgt. Die zugerufenen Einsatzkräfte konnten den Täter im Rahmen der Nahbereichsfahndung erfolgreich ermitteln. Hierbei wurde weiteres Diebesgut festgestellt. Bei dem Täter handelte es sich um einen 49-jährigen Viersener. Die Einsatzkräfte nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Nach Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der 49-Jährige wieder frei gelassen. / AM (1161)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Alina Mevissen
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen