Connect with us

Blaulicht

POL-UL: (GP) Göppingen – Fußgängerin angefahren / Am Montag verletzte ein Smartfahrer eine Fußgängerin in Göppingen.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ulm (ots) –

Gegen 12.45 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Smart in der Schulerburgstraße. Er wollte dann rechts in die Locher Straße abbiegen. Weil der Verkehr etwas stockte, musste der Fahrer noch kurz in der Einmündung warten. Der 22-Jährige bog dann ab und soll dabei eine dabei eine 58-Jährige übersehen haben. Die Fußgängerin überquerte die Schulerburgstraße. Die 58-Jährige wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt.

Hinweis von der Polizei:

Beim Fahren im Straßenverkehr ist ständig höchste Aufmerksamkeit gefragt. Wer abbiegt, muss zu Fuß Gehenden Vorrang gewähren. Zu Fuß Gehende werden also erst über die Straße gelassen, dann kann weitergefahren werden. Auch an unübersichtlichen Kreuzungen können Fußgänger übersehen werden. Seien Sie hier besonders wachsam!

++++2146714

Tobias Fleischer / Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell