Connect with us

Blaulicht

POL-PPTR: Die Polizei zieht ein positives Fazit zum bisherigen Verlauf des besuchsstarken zweiten Adventssamstags in Trier

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Trier (ots) –

Obwohl die Stadt Trier von Einkaufsbummlern und Gästen des Weihnachtsmarktes stark frequentiert war, blieb der Andrang hinter den polizeilichen Erwartungen zurück.

Die Innenstadt war belebt und die Parkhäuser zeitweise ausgebucht. Durch die Fluktuation gab es aber keine größeren Rückstaus oder Verkehrsbeeinträchtigungen.

Auch das Fußballspiel der Trierer Eintracht gegen dem VFB Stuttgart II war gut besucht. Erwartete Aufeinandertreffen rivalisierender Fangruppen blieben aus, sodass der Spieltag friedlich verlief und als letztes Fußballfest vor der Winterpause in der Oberliga Südwest positiv bilanziert werden konnte.

Der einsatzverantwortliche Leiter der Polizeiinspektion Trier, Polizeidirektor Christian Hamm, bedankt sich bei allen Besuchern.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement