Connect with us

Blaulicht

POL-PDLD: Neustadt, BAB65 – Alleinunfall unter Drogeneinfluss

Neustadt, BAB65 (ots) –

Am Abend des 03.12.2023 befuhr ein 31-jähriger Neustadter gegen 23:38 Uhr die BAB65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen und verlor beim Abfahren der Autobahn an der Anschlussstelle Neustadt Süd die Kontrolle über seinen PKW. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Abfahrtsbereich in Kombination mit Betäubungsmittelbeeinflussung geriet er im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr das „grüne Dreieck“ im Ausfahrtsbereichs und kam erst in der gegenüberliegenden Böschung zum Stehen. Sein Versuch, nach erfolgtem Abmontieren beider Kennzeichen, fußläufig von der Unfallstelle zu flüchten, wurde von einer Polizeistreife unterbunden. Dem Mann, bei dessen Durchsuchung eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und beschlagnahmt wurde, wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein zunächst einbehalten und es wurden gleich mehrere Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Edenkoben
P. Zindel, PHK

Telefon: 06323-9550
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen