Connect with us

Blaulicht

POL-AUR: Norderney – Diebstahl von Baustelle +++ Norden/Norddeich – Einbruch in Kiosk

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Landkreis Aurich (ots) –

Kriminalitätsgeschehen

Norderney – Diebstahl von Baustelle

Auf einer Großbaustelle auf Norderney kam es im Zeitraum von Montag, 18.10.2021, bis zum Samstag, 30.10.2021, zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter haben im Tatzeitraum eine Großbaustelle in der Mühlenstraße betreten und von dort mehrere gelagerte Baumaterialien entwendet. Der hierdurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf knapp 700 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, um Hinweise unter Telefon 04932 92980.

Norden/Norddeich – Einbruch in Kiosk

Zu einem Einbruch in einen Kiosk kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag in Norddeich. Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von Sonntag, 16 Uhr, bis Montag, 9.15 Uhr, unbefugten Zutritt zu einem Kiosk im Dörper Weg und entwendeten Bargeld und Zigaretten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 4000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, um Hinweise unter Telefon 04931 9210.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inga Jenzewsky
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell