Connect with us

Blaulicht

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Schwerer Raub auf Tankstelle in Ganderkesee +++ Täterfestnahme

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Delmenhorst (ots) –

Am Montag, 8. November 2021, ereignete sich gegen 18:45 Uhr ein Raub auf eine Tankstelle in der Wildeshauser Landstraße in Ganderkesee, Hoyerswege.

Zwei Täter betraten die Tankstelle und verlangten von einem 37-jährigen Mitarbeiter durch Vorhalten einer Waffe die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Mitarbeiter darauf hinwies, dass die Polizei informiert sei, verließen die Täter ohne erlangtes Diebesgut fluchtartig das Gebäude.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Täter, 15 und 18 Jahre alt aus Delmenhorst, im Nahbereich festgestellt und vorläufig festgenommen werden.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Die Polizei weist darauf hin, dass der Mitarbeiter in diesem Fall zwar großen Mut gezeigt hat und die Täter so zum Flüchten bringen konnte, dies jedoch nicht der Regelfall sein sollte. Die Reaktionen der Täter sind nicht kalkulierbar. Halten Sie die Gefahr für sich und andere in einer solchen Situation so gering wie möglich.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement