Connect with us

Blaulicht

POL-KN: (Allensbach / Landkreis Konstanz) Kellerbrand in Einfamilienhaus (10.12.21)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

(Allensbach / Landkreis Konstanz) (ots) –

Am frühen Freitagmorgen gg. 06.49 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Kellerbrand nach Allensbach in die Otto-Marquard-Straße gerufen. Die Hausbewohner wurden durch Rauchmelder aus dem Schlaf gerissen und stellten im Keller eine Rauch- und Brandentwicklung fest.
Grund der Alarmauslösung dürfte vermutlich ein technischer Defekt an den im Kellerraum gelagerten Akkus gewesen sein.
Die 35 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Allensbach konnten den Brand zeitnah löschen, so dass der Gebäudeschaden auf ca. 30.000 Euro begrenzt werden konnte.
Die genaue Brandursache müssen die weiteren Ermittlungen des Polizeiposten Allensbach ergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

PHK Wolfgang Anselment

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement